ISS DOME Innenraum

Der Innenraum des ISS DOME ist vielfältig nutzbar. Neben den Stars der Düsseldorfer Eishockeymannschaft traten bereits viele Größen des Showgeschäfts wie zum Beispiel P!NK, Eric Clapton, die Foo Fighters, Ed Sheeran, Pharrell Williams, Robbie Williams, Helene Fischer, David Guetta und die Toten Hosen im ISS DOME auf und begeisterten das Publikum.

Aber nicht nur für Konzerte, Shows und Sportveranstaltungen ist der ISS DOME hervorragend geeignet, sondern auch für die verschiedensten Arten von Firmenveranstaltungen. Sei es Produktpräsentationen, Messen, größere Tagungen, Hauptversammlungen, Bankette oder aber auch ein kleineres elegantes Dinner on Ice – das ausgeklügelte Konzept sowie die Multifunktionalität des ISS DOME ermöglichen Firmen-Events unterschiedlichster Art. Hier haben Sie alle Vorteile auf einen Blick:

  • Kopfbühne, Querbühne und Mittelbühne möglich
  • Oberrang lässt sich abhängen, um Innenraum optisch zu verkleinern
  • Mit Hilfe eines Back-Drops (schwarzer Vorhang) kann die Innenraumfläche beliebig verkleinert werden

Fakten

  • 1.800 m² große Innenraumfläche mit ausgefahrener Tribüne im Unterrang
  • 2.400 m² große Innenraumfläche mit eingefahrener Tribüne im Unterrang
  • Umlaufflächen und Foyers bieten zusätzlich 2.500 m² Fläche
  • Maximalkapazität 14.282 Personen (bei einer Mittelbühne)
  • Folgende Kapazitäten gelten bei einer Kopfbühne:
    • Parlamentarische Bestuhlung: bis zu 1.068 Personen
    • Reihenbestuhlung: bis zu 2.140 Personen
    • Bankett: bis zu 1.100 Personen an runden Tischen; bei Längstbetischung bis zu 1.280 Personen
    • Zusätzliche Sitzplätze über
      • Unterrang: 2.420 Sitzplätze
      • Mittelrang: 2.274 Sitzplätze
      • Oberrang: 2.853 Sitzplätze

Einen Überblick über die verschiedenen Bestuhlungsvarianten erhalten Sie hier.

Technische Details zum ISS DOME finden Sie hier.


Zurück zum Raumangebot