CARMEN - Musical on Ice
CARMEN - Musical on Ice
09. November 2019 19:00
Link kopiert
Tickets

Eine der teuersten und spektakulärsten Shows des weltberühmten Regisseurs und Produzenten Ilya Averbuch kommt nach Deutschland. Das Projekt wird von der Internationalen Kulturorganisation „Russian Seasons“ unterstützt. 

 

Musical on Ice „Carmen“ ist eine improvisationsreiche Hommage auf die schöne Zigeunerin aus der bekannten Novelle „Carmen“ von Prosper Mérimée und der gleichnamigen Oper von Georges Bizet. An zwei Tagen – 9. und 10. November 2019 - können die Besucher des ISS DOME das leidenschaftliche spanische Drama genießen. Die Show glänzt nicht nur durch eine ausgefallene Choreographie, sondern auch durch die ultimative Starbesetzung - die besten russischen Eiskunstläufer – Olympia Champions, Gewinner nationaler und internationaler Wettbewerbe: Margarita Drobiazko, Povilas Vanagas, Roman Kostomarov, Oksana Domnina, Maria Petrova, Alexei Tikhonov, Albena Denkova, Maxim Staviski, Vladimir Besedin, Alexei Polishchuk und viele anderen.

Die Hauptrolle – die junge Zigeunerin Carmen – spielt die charismatische Margarita Drobiazko, dreizehnfache litauische Eistanzmeisterin, zweifache Europameisterin, zweifache Preisträgerin der Europameisterschaften, die Preisträgerin der Eistanz –Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Den unsterblich verliebten Soldaten tanzt der Schwarm aller Eiskunstlauffans, der Olympiasieger, der zweifacher Welt- und dreifacher Europameister Roman Kostomarov.

80 Künstler, über 200 Designer-Kostüme und mehrere Tonnen komplizierter Bühnenbilder machen diese grandiose Aufführung aus. Die Show ist eine spektakuläre Fusion von Eiskunstlauf, Theater, Live- Musik, Zirkus und innovativen Spezialeffekten. Auch die Liveauftritte bekanntester Vokalisten der russischen Musical-Szene machen diesen Spektakel zu einem der besten Kreationen des Averbuch-Teams.

Die Premiere in Düsseldorf im Herbst dieses Jahres wird sicherlich zu einer Entdeckung und Bereicherung des deutschen Kulturlebens.



Tickets:

Tickets gibt's hier

Veranstalter:
P. T. F. Deutsch-Russiche Kulturförderung GmbH